Wartezeit auf ambulante Therapie sinnvoll nutzen

Studienleitung: Prof. Dr. Corinna Jacobi, Dr. Ina Beintner (TU Dresden)

Anmeldung für Patientinnen Login Therapeuten- befragung

Wichtig: Zur Anmeldung benötigen Sie einen Zugangscode, den Sie entweder von Ihrer Therapeutin oder dem Studienteam bekommen. Lesen Sie unten dazu mehr.

Über die Studie

woman computer

everyBody plus ist ein 8-wöchiges Online-Selbsthilfe-Programm für Frauen mit Essanfällen. Themen sind die Entstehung und Aufrechterhaltung von Essstörungen, Essanfälle und kompensatorisches Verhalten, Körperzufriedenheit, die Bedeutsamkeit von Figur und Gewicht, Diätverhalten, ausgewogene Ernährung und Bewegung, Selbstwertgefühl, Emotionsregulation und Perfektionismus. Neben psychoedukativen Inhalten werden vielfältige interaktive Elemente angeboten: moderierte Online-Diskussionen, verschiedene Selbstbeobachtungstagebücher und kognitiv-behaviorale Übungen. Jede Teilnehmerin erhält wöchentlich eine individuelle Rückmeldung durch eine klinische Psychologin.

Die Wirksamkeit wurde von everyBody plus bereits für Frauen mit subklinischen Essstörungen nachgewiesen. Nun steht das Programm im Rahmen einer randomisierten kontrollierten Studie auch Frauen mit vollsyndromalen Essstörungen (Bulimia nervosa, Binge Eating Störung, andere Störung mit Essanfällen) offen, die auf einen Therapieplatz warten.

Mehr über die Studie erfahren Sie in der Probandeninformation.

Kontakt: Bianka.Vollert@tu-dresden.de

 

Wer kann teilnehmen?

Informationen für Patientinnen

Teilnehmen können Frauen ab 18 Jahren, die bei einem kooperierenden niedergelassenen Psychotherapeuten auf einen Behandlungsplatz warten.

Partner

 

Informationen für Therapeuten

Sie sind niedergelassene/r Psychotherapeut/in und sind an einer Kooperation interessiert?

mehr

Noch auf der Suche nach einem Behandlungsplatz?

Neu: Frauen, die aktuell noch auf der Suche nach einem Behandlungsplatz sind, können ebenfalls an der Studie teilnehmen.

1. Laden Sie das Auskunftsformular herunter, lesen Sie es aufmerksam und drucken Sie es aus.
2. Gehen Sie zu einem Arzt oder Psychotherapeuten Ihrer Wahl und lassen Sie sich das Formular (Seite 2) ausfüllen und unterzeichnen.
3. Schicken Sie das Formular zusammen mit Ihrer Einverständniserklärung (Seite 3) an das Studienteam.

Nach Erhalt des Formulars nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf. Wenn Sie für eine Studienteilnahme in Frage kommen, erhalten Sie einen Zugangscode zur Studienplattform.

 

Auskunfts- formular